Alle Produkte  Zusatzwerkstoffe  Wig Schweißdraht  Nickel (MIG/WIG)

Nickel (MIG/WIG) · 765MTC0003

Wig-Schweißstäbe Nickel, Größe: 2,4 mm Ø , 1000 mm lang, VPE = 5 kg, DIN 1736: SG NiTi 4, Werkstoff-Nummer: 2.4155, AWS/ASME SFA-5.14: ER Ni - 1, B.S. 2901, part 5: NA 32.

Abb. kann abweichen
Wig-Schweißstäbe Nickel, Größe: 2,4 mm Ø , 1000 mm lang, VPE = 5 kg

Schweißstab/Drahtelektrode aus Nickel mit besonders niedrigem Kohlenstoffgehalt zum WIG- bzw. MIG-Schweißen von Reinnickel für Betriebstemperaturen bis +450°C. kaltzäh bis -196°C.

 

Wichtigste Anwendungsbereiche
Nickel, niedriglegiertes Nickel (Ni-HalbzeugINi-Guß), z.B. LC - Ni 99,6 (2.4061), NiMn 5 (2.4116), G - Ni 95 (2.4170) sowie Verbindungen mit Stahl, Stahlguss, Kupfer;
Plattierungen und Pufferlagen

 

Richtanalyse des reinen Schweißgutes in %
Ni C Fe Mn Si Ti
Basis 0,02 0,2 0,4 0,4 3
 

Besondere Hinweise
Sauberkeit des Werkstückes im Schweißnahtbereich ist Voraussetzung für eine rissfreie Verbindung. Bei dünnen Blechen und Wurzelschweißungen ist Unternahtschutz erforderlich. Bei V- und X-Nähten sollte der Öffnungswinkel mindestens 70° betragen.
WIG - Schweißstab immer im Schutzgasbereich führen.
MIG - Drahtelektrode bevorzugt mit lmpulslichtbogen verschweißen. Bei hohen Schweißgeschwindigkeiten mit einem dem Brenner folgenden Gasschutz arbeiten (Argonbrause).

 

Anwendbare Schutzgase WIG und MIG
Schweiß-Argon

Abb. kann abweichen
Wig-Schweißstäbe Nickel, Größe: 2,4 mm Ø , 1000 mm lang, VPE = 5 kg
Zurück
Zurück
MTC
admin